Herzlich willkommen

auf der Homepage der Kirchengemeinden Dickenreishausen/Illerwinkel und Volkratshofen.

Dickenreishausen und Volkratshofen sind zwei evangelische Dörfer bei Memmingen, die gemeinsam eine Pfarrei bilden. Zur evangelischen Gemeinde Dickenreishausen gehören außerdem alle Evangelischen im Illerwinkel mit Legau, Lautrach, Kronburg und den dazu gehörenden Ortsteilen.

Die Iller fließt quer durch unser Gemeindegebiet und verbindet unsere Ortsteile. Die innere Verbindung unserer Gemeinden ist unser gemeinsamer Glaube an Jesus Christus, zu dem wir uns bekennen und mit dem wir leben.

Aufgrund der behördlichen Vorgaben entfallen wegen der Corona-Pandemie alle Gottesdienste und sonstigen Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde. Wir versuchen, auf anderen Wegen uns gegenseitig im Glauben und im Vertrauen darauf zu bestärken, dass Gott uns nahe ist.

Wenn Sie in Kontakt zu uns treten wollen, rufen Sie im Pfarramt an! Ebenso, wenn Sie seelsorgerliche oder praktische Hilfe benötigen. Wir versuchen, in der Krise zu helfen!

Tageslosung

Wenn mein Geist in Ängsten ist, so kennst du doch meinen Pfad.
Psalm 142,4
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis.
2.Korinther 1,3-4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Läuten einer Glocke
Bildrechte: epd bild/Jens Schulze

Gebet für Frieden und Bewahrung schließt die Bitte um Schutz vor Covid-19 ein

 

Ursprünglich kam das mehrmalige tägliche Läuten der Glocken von den Gebetszeiten in den Klöstern her. In der Reformationszeit forderten manche deshalb die Abschaffung des Gebetsläuten. Reformatoren wie Johannes Bugenhagen setzten sich aber für die Beibehaltung des Läuten „pro pace“ (für den Frieden) ein. Damals lebten die Menschen in Angst vor Kriegen – die Türken standen vor den Toren Wiens.

Offene Kirchentür
Bildrechte: Foto: Lotz

Normalerweise sind unsere Kirchen verschlossen. In der derzeitigen Situation ist es aber wichtig, zu beten und Gott zu suchen, auch wenn keine Gottesdienste stattfinden! Deshalb sind die Kirche in Dickenreishausen und in Volkratshofen täglich von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

In Dickenreishausen ist dienstags und donnerstags, in Volkratshofen mittwochs und freitags Pfarrerin Gröner oder Pfarrer Müller während der Öffnungszeiten in der Kirche anwesend für persönliche Gespräche, Fürbitte oder einen persönlichen Segen.

 Coronavirus Disease 2019 Graphic
Bildrechte: U.S. Air Force Graphic by Rosario "Charo" Gutierrez

Neben allen Gruppentreffen sind nun auch alle Gottesdienste abgesagt!

Die Gefahren einer Infektion mit dem Corona-Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen auch unsere Kirchengemeinde. Damit sich das Covid-19-Virus nicht zu schnell ausbreiten kann, eine Gefährdung der Risikogruppen vermindert und ein Zusammenbruch unserer Gesundheitssystems verhindert wird, verzichten wir auf Veranstaltungen mit größeren Teilnehmerzahlen und hohem Infektionsrisiko wie dem Mittagstisch, Tischabendmahl u.ä.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Di, 31.3. 20 Uhr
Pfarramt Volkratshofen-Dickenreishausen
Volkratshofen Gemeindehaus
Mi, 1.4. 12 Uhr
Ev. Pfarramt Dickenreishausen
Dickenreishausen Gemeindehaus, Kronburger Straße 1
Do, 2.4. 19 Uhr
Ev. Pfarramt Dickenreishausen
Dickenreishausen Kirche St. Agatha
So, 5.4. 10:15 Uhr
Pfarramt Volkratshofen-Dickenreishausen
Volkratshofen Kirche St. Stephan
So, 5.4. 10:15 Uhr
Ev. Pfarramt Dickenreishausen
Dickenreishausen Kirche St. Agatha